Trockenheit und Feuer/ Feuerwerk

Gemeindekanzlei

Im Zusammenhang mit der Bundesfeier wird auch das Thema Feuer/ Feuerwerk wieder aktuell. Die Bevölkerung wird gebeten, mit Feuer und Feuerwerk vorsichtig umzugehen und im und um das Naturschutzgebiet der Natur zuliebe auf das Abfeuern von Feuerwerk zu verzichten. Bisher wurde weder durch die Aargauische Gebäudeversicherung noch durch die Gemeinden ein Feuerverbot erlassen. Aufgrund der Trockenheit und der geringen Niederschläge der letzten Wochen muss die Situation weiterhin beobachtet werden. Sollte sich die Situation ändern, wird in den Medien und auf der Homepage der Gemeinde www.rottenschwil.ch/aktuell über den Erlass eines Feuerverbotes informiert.