Rundgang an der Stillen Reuss

Gemeindekanzlei

Am Samstagmorgen, 24. Juni, lädt der Pfarreirat ein zu einem Rundgang an die Stille Reuss. Es ist ein Rundgang mit Meditation zu Natur und Glaube mit Josef Fischer, Stiftung Reusstal und Georg Umbricht.

Das Naturschutzgebiet beinhaltet eine Vielfalt an Leben. Als Christen und Christinnen ehren wir Gott, der Leben schafft in Vielfalt und Leben erhält.

Der Rundgang will den Bezug der Natur zu Gott und das Staunen über das Werk Gottes miteinander verknüpfen. Dies mit Impulsen, Informationen, Gebeten und Gesang.

Treffpunkt ist um 7.30 Uhr auf dem Parkplatz beim Restaurant Hecht.