Rückblick Grenzumgang vom Samstag, 13. August 2016

Gemeindekanzlei

Der Gemeinderat dankt den Mitgliedern der Ortsbürgerkommission und Christph Schmid vom Forstbetrieb Mutschellen für die Organisation des diesjährigen Grenzumgangs. Die interessante Route führte der Gemeindegrenze entlang bis nach Werd. Ebenso geht der Dank an Franz und Esther Hagenbuch für den freundlichen Empfang auf ihrem Bauernhof wo die Teilnehmer Wurst und Steak vom Grill geniessen konnten.

Grenzumgang 2016

Christoph Schmid (5. von rechts) informiert über den Rottenschwiler Biber.