Mitteilung des Kirchenchors Lunkhofen; Sonntag, 2. September. 2018, 18.00 Uhr, Pfarrkirche Oberlunkhofen

Gemeindekanzlei

Der Kirchenchor Lunkhofen führt die Tradition seiner Sommerkonzerte mit weltlicher Musik weiter fort. Dieses Jahr gilt der Einsatz der Sängerinnen und Sänger dem Thema „Romantik“. Die Epoche, die das vielstimmige Chorsingen erst richtig zur Blüte gebracht hat, wirkt in unserem musikalischen Bewusstsein bis heute nach. Die meisten der uns heute bekannten Volkslieder gehen auf diese Zeit zurück. Die Zuhörer dürfen sich auf Lieder, wie Hoch auf dem gelben Wagen, Der Kuckuck und der Esel, aber auch auf Kunstlieder wie Loreley, Die Nonne oder Abschied vom Walde freuen. Die Namen der Komponisten der gesungenen Lieder reichen von R Schumann, über P. I. Tchaikovsky bis hin zu F. Schubert und F. Silcher. Begleitet und unterstützt wird der Chor von Elisabeth Kolar am Klavier sowie der wunderbaren Sopranistin, Anne German. Als Sänger zu hören sein wird für einmal auch der Leiter des Chores: Patric Ricklin.