Erhöhung Waldbrandgefahrenstufe per sofort auf Stufe 2 „mässige Waldbrandgefahr“

Gemeindekanzlei

Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung
(AGV) und des Kantons haben nach einer Neubeurteilung
die Gefahrenstufe für Walbrandgefahr per
sofort auf die Stufe 2 von 5 erhöht (mässige Waldbrandgefahr).
Der Teilstab Waldbrandgefahr wird die Lage –
auch in Bezug auf den 1. August – am kommenden
Dienstag neu beurteilen und bei Bedarf eine Anpassung
der Gefahrenstufe kommunizieren.