Mitteilungen von: Gemeindekanzlei

28 Jul

Erhöhung Waldbrandgefahrenstufe per sofort auf Stufe 4 „grosse Waldbrandgefahr“

Gemeindekanzlei

Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) und des Kantons haben heute Dienstag, 28. Juli 2020, eine Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahr von Waldbränden vorgenommen. Neu gilt im Kantonsgebiet die Gefahrenstufe 4 von 5 (grosse Waldbrandgefahr). Die AGV erlässt ab Dienstag, 28. Juli 2020, 16.00 Uhr ein Feuerverbot in Wäldern und an

Weiterlesen
23 Jul

Erhöhung Waldbrandgefahrenstufe per sofort auf Stufe 2 „mässige Waldbrandgefahr“

Gemeindekanzlei

Die Verantwortlichen der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV) und des Kantons haben nach einer Neubeurteilung die Gefahrenstufe für Walbrandgefahr per sofort auf die Stufe 2 von 5 erhöht (mässige Waldbrandgefahr). Der Teilstab Waldbrandgefahr wird die Lage – auch in Bezug auf den 1. August – am kommenden Dienstag neu beurteilen und bei Bedarf eine Anpassung der Gefahrenstufe

Weiterlesen
22 Jul

Bundesfeier vom 31. Juli 2020; Absage

Gemeindekanzlei

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung schweren Herzens entschieden, die diesjährige Bundesfeier vom 31. Juli 2020 abzusagen. Die Gesundheit der Bevölkerung und der Helfer steht für den Gemeinderat an erster Stelle. Nach den Lockerungen des Bundes sind die Fallzahlen wieder angestiegen, sodass der Kanton Aargau sich zur Ergreifung von weiteren Massnahmen bei Veranstaltungen gezwungen

Weiterlesen
22 Jul

Erteilte Baubewilligungen

Gemeindekanzlei

Der Gemeinderat hat unter Bedingungen und Auflagen folgende Baubewilligung erteilt: s3 GmbH, 8600 Dübendorf; Luft/Wasser-Wärmepumpe (innenaufgestellt), LW-WP-Boiler auf Parzelle 136, Hinterfeldstrasse 6 Der Gemeinderat hat unter Bedingungen und Auflagen folgende Baubewilligung im vereinfachten Verfahren erteilt: Leuzinger Gerry und Aegerter Daniela, 8919 Rottenschwil; Glasüberdachung Terrasse auf Parzelle 539, Hauptstrasse 36b

Weiterlesen
15 Jul

Bundesfeier vom 31. Juli 2020; Absage

Gemeindekanzlei

Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung schweren Herzens entschieden, die diesjährige Bundesfeier vom 31. Juli 2020 abzusagen. Die Gesundheit der Bevölkerung und der Helfer steht für den Gemeinderat an erster Stelle. Nach den Lockerungen des Bundes sind die Fallzahlen wieder angestiegen, sodass der Kanton Aargau sich zur Ergreifung von weiteren Massnahmen bei Veranstaltungen gezwungen

Weiterlesen
08 Jul

Klausurtagung Gemeinderat

Gemeindekanzlei

Der Gemeinderat hat sich an der Klausurtagung intensiv zu wegweisenden und zukunftsorientierten Themen ausgetauscht. Die Klausurtagung diente der Klärung der Zusammenarbeit, der Zuständigkeiten und der Kompetenzen sowie insgesamt auch der Teambildung.

Weiterlesen