Betriebsplan 2020 des Forstbetriebs Mutschellen

Gemeindekanzlei

Der Kanton schreibt vor, dass Waldbesitzer mit einer Waldfläche von mehr als 20 Hektaren Wald alle 15 Jahre einen Betriebsplan erstellen müssen. Die Betriebspläne des Forstbetriebs Mutschellen (2004) und der Ortsbürgergemeinde Rottenschwil (2005) laufen aus.

Neu wird über alle 5 Gemeinden des Forstbetriebs Mutschellen ein Planwerk erstellt. Die Bestandsaufnahmen wurden durch den Forstbetrieb Mutschellen (Moreno Müller, Försterpraktikant und Christoph Schmid, Förster) In Zusammenarbeit mit Micha Plüss (Betriebsplaner) erarbeitet.

Ziel der Planung ist es, alle externen Ansprüche an den Waldbau (Quellschutzzonen, Naturschutzzonen, Amphibieninventare usw.) zusammenzustellen und die Weiterentwicklung der Waldflächen unter all diesen Vorgaben zu planen. Hieraus entsteht ein Massnahmenkatalog, mit Hilfe dessen der Förster den Wald die nächsten 15 Jahre bewirtschaften kann.

Nach einer ersten Stellungnahme des Kantons und Ergänzungen der betroffenen Gemeinden stellen wir den überarbeiteten Entwurf Interessierten zur Ansicht auf unsere Homepage www.forstbetrieb-mutschellen.ch. Für Fragen und Anregungen steht ihnen Förster Christoph Schmid unter info@forstbetrieb-mutschellen oder unter 078 768 54 66 bis Ende Juli 20 zur Verfügung.