Bauarbeiten; Mitteilung des Kantons

Gemeindekanzlei

Am Montag, 1. Februar 2016, werden die Arbeiten für die Verbesserung der Sichtverhältnisse am Fussgängerstreifen über die Hauptstrasse bei der Schulanlage beginnen.

Während der Arbeitszeit wird ein Verkehrsdienst den Verkehr auf der Hauptstrasse regeln. Das Trottoir bleibt tagsüber im Baubereich gesperrt. Die Fussgängerinnen und Fussgänger vom Oberdorf können jedoch den bestehenden Fussgängerstreifen benutzen und für die Fussgängerinnen und Fussgänger vom Unterdorf wird vor der Baustelle ein provisorischer Streifen aufgeklebt.

Die Bevölkerung wird gebeten, die Anweisungen des Verkehrsdienstes zu beachten. Die Bauarbeiten dauern rund 3 Wochen.