Anmeldung zur Arbeitsvermittlung

Gemeindekanzlei

Seit Einführung des elektronischen Einwohnerregisters besteht für die RAV die technische Möglichkeit, auf dieses Register direkt zuzugreifen. Im Sinne der Kundenorientierung und Effizienzsteigerung bei den Behörden ist es daher naheliegend, den Prozess bei der Anmeldung zur Arbeitsvermittlung zu vereinfachen. Künftig können sich die Stellensuchenden direkt beim RAV anmelden. Dadurch entfällt die Erstanmeldung bei der Gemeinde ab 1. September 2016.